Simone

WIE KAM ICH ZU YOGA

Mit Yoga kam ich eher zufällig in Berührung. Ursprünglich für einen anderen Kurs eingeschrieben, buchte ich kurzfristig um, und landete bei „Yoga und Spiraldynamik“ mit Eva Hager-Forstenlechner. Erste Bande waren geknüpft. Es folgte eine ChiYoga Ausbildung bei Lucia Nirmala Schmidt und ZEN Yoga bei Irene Kapl.

Die Jahre vergingen und ich füllte sie mit Fitnessformaten wie AROHA, Bewegter Rücken, deep work, Flexibar, Pilates bis hin zu Zumba.

Was einst so locker geknüpft, verlangte nach mehr Aufmerksamkeit, so entschied ich mich für eine Inside Yoga Ausbildung bei Young Ho Kim.

WARUM YOGA

Yoga zeigt mir einen Weg, Augenblicke zu geniessen und Dinge auch mal geschehen zu lassen.

Als Lehrer ist es mir ein Anliegen, vorerst Freude und Lust an Bewegung in Dir zu wecken, als Rahmen für Deine ganz persönliche Entfaltung,
frei nach dem Motto:

Die Zeit verwandelt uns nicht, sie entfaltet uns nur.

Max Frisch

Solltest du deinen Wunschtermin heute nicht buchen können, schreib uns bitte eine kurze Mail und lass dich auf die Warteliste setzten. hello@nelum-yoga.de